Das neue regionale Mittelstandsnetzwerk

Gemeinsam mit der Volksbank Kaiserslautern eG haben wir mit mittelstandsforum-pfalz.de ein neues regionales Netzwerk gestartet. Der Mittelstand benötigt nun nach der Corona-Krise in besonderem Maße aktuelle Informationen, nützliche Best-Practice-Beispiele und neue Kontakte. Die Herausforderungen besonders bei der Finanzierung und Digitalisierung sind gewaltig. Wir möchten Sie dabei unterstützen.

Gratis-Leistungen

  • Portal: Auf unserer regionalen Mittelstandsplattform informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Themen aus den Bereichen Finanzierung, Recht/Steuern, Management, Digitalisierung und Regionales. Unsere Texte bringen immer die Quintessenz von neuen Gesetzen, Trends, Methoden und Praxislösungen für Sie verständlich auf den Punkt. Lassen Sie sich inspirieren.
  • Newsletter: Mit unserem Gratis-Newsletter, zu dem wir Sie recht herzlich einladen, erhalten Sie monatlich einen Überblick über alle neuen Themen. So bleiben Sie auf dem Laufenden.
  • Live-Events: Ab Herbst 2021 starten wir in Kaiserslautern auch regelmäßige Netzwerktreffen mit inspirierenden Vorträgen und Talks. Dabei gibt es dann endlich auch wieder Gelegenheit zu einem persönliche Austausch, selbstverständlich unter den geltenden Corona-Bedingungen.

Bis zum 31.8.2020 können Sie sich zudem kostenlos unseren Gratis-Ratgeber Corona-Neustart - Alles auf den Prüfstand herunterladen.

Premium-Leistungen

Daneben bieten wir exklusive Premium-Services für unsere Netzwerkpartner. Für 199 Euro pro Jahr haben Sie dann Zugang zu einer Best-Practice-Mediathek mit Video-Vorträgen und vielen Lesebeispielen. Zudem können Sie Ihr Unternehmen in unserem Online-Branchenbuch präsentieren. Hier können Sie sich direkt online anmelden.

Regionalpartner werden

Wenn Sie unsere Mittelstandsinitiave noch intensiver begleiten und Ihr Fachthema exklusiv präsentieren möchten, laden wir Sie ein, Regionalpartner zu werden. Hier finden Sie weitere Informationen und die Online-Anmeldung. Die aktuellen Regionalpartner der ersten Stunde sehen Sie hier.